Der Coronavirus

Der Corona-Virus, auch Covid-19 genannt, hat die Welt aktuell noch vollkommen im Griff.
Wir können dadurch unseren Lieben nicht so nahe haben, wie wir gerne wollen, unsere liebsten Restaurants und Cafés sind geschlossen und selbst der normale Einkauf wird aktuell durch strenge Maßnahmen geregelt.
Vor einigen Wochen waren sogar unsere Läden betroffen durch Grenzkontrollen und Warenlieferenpässen.

Doch durch Solidarität, Social-Distancing und Einschränkungen in ganz Deutschland sind die Ansteckungszahlen unter die gewünschte Ansteckungsrate von 1 gefallen.
Diese Woche wurde auch bekannt gegeben, dass unsere Bemühungen nicht umsonst waren und wir dafür ein wenig Normalität zurück bekommen.
Erste Restaurants und Café dürfen wieder öffnen und Treffen mit der Familie und Freunde sind wieder im kleinen Kreis möglich.

Auch wir bei OEGE-Trading haben tagtäglich die Nachrichten verfolgt und förmlich mitgefiebert.
Auch während Zeiten der Corona-Krise haben wir uns stets bemüht weiterhin die gewohnte Qualität und der von uns bekannten kulanten Service beizubehalten.
Aber vor allem war uns aber wichtig, dass alle unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesund durch diese Krise kommen.

Wir haben viele bereits früh ins Home-Office geschickt und die Zahlen der Mitarbeiter im Bürogebäude weitesgehend gesenkt.
Unsere Lagerlogistik haben wir in zwei Gruppen der Kurzarbeit eingeteilt, sodass selbst falls eine Infektion bei uns auftreten sollte, wir für unsere Kunden trotzdem verfügbar sind.
Wir haben, so wie alle um uns herum, ebenfalls die Sicherheits- und Hygienemaßnahmen erhöht.
Auch wenn unsere Mitarbeiter dies eventuell als lästig empfinden, eine Maske zu tragen, alle zwei Stunden Hände waschen und den Arbeitsplatz zu desinfizieren ist bei uns strengste Pflicht geworden.

Wir wollten uns hier nochmal für alle Kunden bedanken, die uns über die Zeit treu geblieben sind.
Aber auch an die neuen Kunden, dass Sie Ihr Vertrauen in uns gesetzt haben. Denn nur gemeinsam kommen wir aus dieser Krise heraus.

Falls Sie sich selbst informieren wollen, können Sie dies jederzeit über die Seite des Bundesministeriums für Gesundheit tun. (https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus.html). Dort finden Sie die ersten Anlaufstellen, sowie wichtige erste Informationen.

Falls Sie ein direktes Gespräch suchen, können Sie sich unter der Nummer: (030) 34 64 65 100 bei der Corona-Virus-Hotline des Bundesgesundheitsministerium Ihre Fragen und Sorgen stellen.

Sollten Sie selbst oder einer Ihrer engeren Bekannten Symptome aufweisen, geben wir Ihnen die Empfehlung Ihr Klinikum vor Ort aufzusuchen. Die dort aufgestellten Corona-Center versorgen Sie mit allen wichtigen Informationen, einem Corona-Test und allen nötigen nächsten Schritten. Die Experten vor Ort können Ihnen Gewissheit geben und Sie gefährden somit nicht ungewollt Ihre Umwelt.

Wir, die OEGE-Trading-Familie, hoffen, dass Sie gesund geblieben sind in dieser Zeit und weiterhin gesund bleiben werden, sodass wir Sie alle bald wieder wie gewohnt bei uns vorne an der Ladentheke begrüßen dürfen.

Deswegen als Schluss – bleiben Sie alle gesund!